Zoo Tycoon DS

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Puzzlespiele | Samstag 16 Januar 2010 12:35

Zoo Tycoon DSEinfach erlernt, schwer zu meistern: In Zoo Tycoon DS macht der Spieler die packendste, motivierendste und abwechslungsreichste Zoo-Erfahrung seines Lebens. Er errichtet einen Tierpark ganz nach eigenen Vorstellungen und bestückt ihn mit den beliebtesten Lebewesen der Welt. Doch nur wenn er seine Umwelt und die Tiere klug und pfleglich behandelt, erreicht er sein größtes und wichtigstes Ziel: einen Zoo voll glücklicher Bewohner und Besucher. …

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by CharlieB "inc9gnito" — 16. Januar 2010 @ 12:35

    FINGER WEG!!!
    liebe Freunde,

    ….FINGER WEG!!! Ich bin ein großer Fan von solchen Spielen und dieses Spiel solltet ihr nicht kaufen!1. Dieses Spiel hat eine miese Grafik und 2. ist die spiel Motivation schon nach einem Tag weg! hier heißt es:FINGER

    WEG!!!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by Bianca Wanders — 16. Januar 2010 @ 12:35

    Niedlich und lehrreich
    Das Zoo Tycoon für den PC hat natürlich viel mehr Möglichkeiten. Die Zoos können größer angelegt werden, ebenso die Gehege. Aber dieses Spiel für den DS – also für unterwegs – ist nach seinen Möglichkeiten wahnsinnig interessant und macht so richtig Spaß. Das Kind lernt nicht nur, dass man vor dem Bau überlegen muss, wie die Anlage aussehen soll, sondern es kann auch “Sammelkarten” erwerben, in denen Informationen über die Tiere stehen, die ich oft noch gar nicht wusste!

    Es können einige interessante Szenarien gespielt werden, die manchmal etwas kniffelig sind. Wer aber auf schwierigere Dinge steht, die man nur durch richtig nachdenken schaffen kann, wird hier enttäuscht sein. Es ist relativ einfach aufgebaut, aber wie gesagt, ein riesiger Spaß für stille Stunden unterwegs.

    Leider kann immer nur ein Zoo gespeichert werden, wer sich den DS also mit seinem Kind teilen muss (so wie ich ;o)), sollte vorher mit ihm absprechen, ob man speichern darf, denn sonst ist der letzte Zoo dahin.

    Das ist aber, meiner Meinung nach, das einzige Minus.

    Ich spiele es sehr gerne!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by Gethsemane — 16. Januar 2010 @ 12:35

    Teilweise bis zur unspielbarkeit verbuggt
    Die Spielidee ist wirklich nett und wie ich finde oft auch ausreichend umgesetzt. Allerdings sollte man sich tatsächlich etwas suchen, was man nebenbei machen kann, weil sich dieses Spiel viel auf das Beobachten beschränkt und man es nicht schneller laufen lassen kann.

    Worüber ich mich zuletzt sehr aufgeregt habe, sind diverse Bugs im Spiel. Aufgefallen ist mir dies besonders bei einer Mission, bei der man die Aufgabe hat, bestimmte Tierbabys im Zoo zu haben. Ob diese geboren werden, ist allerdings total dem Zufall überlassen und so hat eines meiner Tiere, obwohl ich davon mittlerweile mehrere Gehege voll habe, trotz bester Bedinngungen und entsprechender Forschungen nie Nachwuchs bekommen. Das ist einfach frustrierend. Ein anderes Tier, der Leopard, war schlichtweg falsch übersetzt. Gemeint ist hier ein schwarzer Panter, was sich der französischen Sprachausgabe entnehmen lässt, aber darauf muss man erst einmal kommen…

    Mit einem mal waren Gehege und Tiere verbuggt, sodass die Elche plötzlich Spielzeug und Savannengras haben wollten und bis zur Untröstlichkeit traurig waren.

    Die Besucher laufen immer nur in Massen ein und denselben Weg entlang. Manche Gehege bleiben daher nahezu unbesucht. Sie haben unentwegt Hunger, Durst und sind erschöpft, obwohl um sie herum Toiletten, Fressbuden und Getränkestände in Massen sind. Manche werden davon schlichtweg nie genutzt, warum auch immer. Die Laufwege der Besucher sind auch in allen anderen Missionen offensichtlich miserabel. In meinen Augen ist das etwas, was von jedem Tester vor Veröffentlichung des Spiels gemerkt werden muss und vorsätzlich nicht gelöst wird.

    Ich habe mittlerweile die Schnauze voll von unfertigen Spielen. Am PC habe ich mich bereits daran gewöhnt, aber bei Konsolenspielen gibt es eben keine Patches. Eine Frechheit und daher keine Kaufempfehlung.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Anonymous — 16. Januar 2010 @ 12:35

    Ich bin begeistert
    Ich bin wirklich von diesem Spiel begeistert ich bin zwar erst 8 aber dass ist der Wahnsin. Ich kann es ihnen wirklich nur empfehlen ich habe dieses Spiel von meinem Gutschein gekauft und nur 19,99€ bezahlt es war im Sonderposten. Und als ich es hatte habe ich meinen Nintendo sofort geholt und es gespielt es wahr klasse. Also wie gesagt ich kann es ihnen nur empfehlen. Man muss Gehege bauen die passende Gegend einrichten und dann die Tiere einsetzen mann muss auch kein Futter kaufen sondern Personal einstellen mann muss auch nichts tun wenn die Tiere krank sind dieses geht von aleine weg.

    Ich würde ihnen raten nich zu viele Gehege zu bauen und das Eintritsgeld nicht zu hoch zu machen nur so um die 15 Euro das ist genug. Ich liebe dieses Spiel einfach.

    Liebe grüße Hundfreund22 ~~~~~~~~~~~+*************-*+?+*

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by Anonymous — 16. Januar 2010 @ 12:35

    Pc-Spiel viel besser
    Ich habe das Spiel Zoo Tycoon für den Computer und das finde ich sehr, sehr gut. Als ich dann einen Ds hatte sah ich das es Zoo Tycoon auch für den DS gibt. Die Beschreibung hörte sich gut an und das Pc-Spiel ist ja sowieso super, also habe ich mir das Spiel nach einiger Zeit gekauft. Am ersten Tag hat es ja noch Spaß gemacht aber bestimmt nicht so viel wie für den Pc.

    Denn man kann sich eig. überhaupt nicht um die Tiere kümmern.

    Beim Pc-Spiel kann man nämlich selbst als Tierpfleger durch die Gehege gehen und Näpfe auffüllen und die Tiere putzten bzw. heilen.

    Das geht beim DS-Spiel nicht. Hier kann man nur das Gehege bauen, einrichten, Tiere reinpacken und einen Tierpfleger.

    Auch finde ich hat man bei dem Pc-Spiel mehr Freiheit.

    Bei mir ist es jetzt eig. so das ich das Spiel eher am Pc als am Ds spiel.

    Fazit: Eigentlch hätte ich mir das Spiel gar nicht kaufen müssen.

    Vllt. ist dieses Spiel eher für kleinere Kinder, aber ob die dann unbedingt wissen das sie einen bestimmten Boden für das Gehege brauchen.

    Außerdem können sie dann die Textmeldungen nicht unbedingt lesen

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar