Tetris DS

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Puzzlespiele | Montag 14 Dezember 2009 21:42

Tetris DS Das berühmteste Puzzle-Game der Welt erlebt eine Neuauflage auf dem Nintendo DS! Sechs Spielmodi – inklusive Online-Spiel – und die Unterstüztung der beliebtesten Nintendo-Charaktere machen Tetris DS unwiderstehlich.

WAS IST NEU AN TETRIS DS?
Tetris DS ist eine brandneue Version des klassischen Knobelspiels, welches in den späten Achtzigern und frühen Neunzigern die Welt im Sturm eroberte. Tetris ist ganz einfach zu erlernen, aber es fällt schwer, die Finger davon zu lassen. Das Konzept ist folgendes: Du musst Blöcke drehen und in horizontalen Linien anordnen, die daraufhin verschwinden. Je mehr du spielst, desto schneller fallen die Blöcke herunter, so dass du schneller denken und reagieren musst… (mehr)

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by Thomas Friedrich — 14. Dezember 2009 @ 21:42

    Sehr schöne Weiterentwicklung
    Nicht nur, wenn man zu der Generation gehört, die bereits das allererste Tetris vor vielen Jahren gespielt hat, ist man von der aktuellen Auflage absolut begeistert – schöne Ergänzung durch zusätzliche Features und zusätzlichen Optionen – ein unsterblicher Klassiker !

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by Kristina Petak "Filmfreak" — 14. Dezember 2009 @ 21:42

    Absoluter Klassiker
    Ist ein absolutes Kultspiel und macht auch noch nach all den Jahren spaß. Neben den klassischen Funktionen gibt es auch neue lustige spiele die knifflig und oft nicht leicht zu lösen sind. Für alle Nintendo DS Fans fast ein Muss.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by Gerstenbruch — 14. Dezember 2009 @ 21:42

    das Beste – der WiFi-Modus!
    Für mich das Fesselndste und Beste an dem Spiel ist der WiFi-Modus, in dem man gegen Leute in der ganzen Welt zocken kann und das stundenlang. Man hat dort ein “Punktekonto” und drei Spielmodi, wo entweder zwei oder vier gegeneinander spielen können bzw. die Variante “Druck” gegeneinander gespielt wird.

    Da man immer unterschiedliche Gegner von der Spielstärke hat, wird man immer wieder angesport und es wird (für mich) nie langweilig.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Sandra Büschenfeldt "elbarto" — 14. Dezember 2009 @ 21:42

    Tolles spiel mit einem großen manko!
    hi,

    zu dem spiel prinzip braucht man wohl nicht viel sagen. ich denke mal jeder kennt tetris oder hat es mal gespielt. für den ds ist es eine tolle version mit verschiedenen spielvarianten. es erzeugt trotz des einfachen spielprinzip immer noch sucht.

    aber was mich stört wie viele andere auch schon ist das man keine profile erstellen kann, wodurch man spiele mit fortschritten nur alleine spielen kann und daher jeder ein eigens modul braucht, um die einzelnen spiele und deren fortschritte selber machen zu wollen.

    und ein wieterer kritik punkt ist die nicht vorhandene highscoreliste. es wird nur der beste highscore angezeigt, aber man kann kein namen eingeben und sich daher nirgendswo eintragen und mit anderen familien mitgliedern oder freunde auf einem ds messen, was ich ärgerlich finde.

    aber wer über diese dinge wegschauen kann und den es nicht interesiert, ist das spiel trotzdem zu empfehlen. allen anderen auch aber sie sollten sich überlegen ob ihnen sowas wichtig ist oder nicht.

    sonst viel spaß beim zocken!!!

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by Conny Friedrich — 14. Dezember 2009 @ 21:42

    Tetris
    Hatte mir mehr versprochen. Das Spiel ist von der Animation sehr ansprechend, jedoch erwarte ich bei einem Nintendospiel, daß ich weitesgehend über den Touchscreen, also mit Stift spielen kann. Das geht bei dieser Variante nicht immer und deshalb macht das Spielen nicht so viel Spaß.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar