Sudoku Master

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Puzzlespiele | Freitag 1 Januar 2010 22:35

Sudoku MasterFelder freu für die ultimative Sudoku-Sammlung! Bei dem beliebten Puzzlespaß kommen Rätselfreunde endgültig auf ihre Kosten: Über 400 Zahlenrätsel in drei Schwierigkeitsgraden warten auf ihre Meister, jeweils 9×9 Felder mit 3×3 Unterrastern wollen bezwungen werden. Das Gemeine ist: Nur wenige Zahlen sind schon vorgegeben und helfen dem Spieler auf den richtigen Weg zu kommen. Tüfteln, Grübeln, Knobeln – einmal angefangen, wird es für ambitionierte Denker schwer, sich der Magie des Quadrats wieder zu entziehen. Wenn der Durchbruch im Hauptmodus gelungen ist, steht die nächste Herausforderung auch schon im Rank-Modus an: Denn um das Gitter unter Zeitlimit mit den richtigen Zahlen zu füllen… (mehr)

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by Sandra Sohl "Stöpcel" — 1. Januar 2010 @ 22:35

    Sudoku Master
    Super Spiel für ein 1 A Preis.Habs verglichen das bekommt ihr nicht günstiger,schlagt zu.

    Viel Spaß

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by S. Bartholomé — 1. Januar 2010 @ 22:35

    Nicht mehr wirklich auf der Höhe der Zeit
    Sudoku finde ich ja schon eine tolle Idee. Bisher haben wir es auf dem DS immer nur als Teil vom Gehirnjogging gekannt. Also musste jetzt eine “Vollversion” her.

    Leider sind wir von der Handhabung enttäuscht.

    Für jede einzelne Ziffer, die man als Notiz in ein Feld schreibt, muss man sich mit dem Cursor in eine weitere Ecke stellen. Also 5 Notizen in einem Kästchen bedeutet dann auch, dass ich 5x in eine andere Ecke des Kästchens wandern muss. Ach nein, das geht ja gar nicht, denn es sind MAXIMAL 4 Notizen pro Feld möglich! Das ist gerade bei schweren Rätseln aus meiner Sicht einfach zu wenig!

    Wenn man dann eine Zahl herausgefunden hat, so werden die entsprechenden Notizen in dieser Reihe/Spalte/Quadrat nicht automatisch gelöscht. Also muss man jetzt wieder all die überflüssigen Notizen manuell löschen.

    Eine Benachrichtigung über eine falsch eingegebene Zahl bekommt man auch nur im “Trainingsmodus”, in allen anderen Modi kann man diese Hilfe gar nicht aktivieren. Das finde ich auch nicht gut.

    Alles in Allem ist der Preis und die Anzahl der Rätsel gut, aber die Handhabung ist mittlerweile wirklich nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Dinge. Komischerweise hat die gleiche Firma eine iPhone-Version, die wesentlich besser ist, da die hier bemängelten Punkte dort alle ausgemerzt wurden.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by Moorea — 1. Januar 2010 @ 22:35

    Schon bessere Unterstützung gehabt
    Also ich bin von der Aufmachung und der Leistungsfähigkeit etwas enttäuscht. Ich hatte mir schon etwas mehr darunter vorgestellt. Wenigstens hat es einwandfrei funktioniert.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Yoda — 1. Januar 2010 @ 22:35

    Minimalistisch, aber gut
    Meiner Meinung nach, ein sehr solides und gutes Sudoku Spiel für den DS.

    Es gibt genug Rätsel, man sieht welche man schon geschafft hat und alles ist sehr übersichtlich gehalten.

    Für diesen Preis eine einwandfreie Möglichkeit sich langweilige Stunden zu vertreiben.

    Fazit:

    Wer ein Sudoku Spiel ohne Schnickschnack haben möchte kann hier getrost zugreifen.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by Stevie — 1. Januar 2010 @ 22:35

    Hätte mehr erwartet
    Eigentlich bin ich ein Sudoku-Fan. Für den PC habe ich mir einen eigenen Lösungshelfer programmiert, der auch Sudokus speichern, sie etwas verändert neu stellen und aus mehreren Sudokus neue “basteln” kann (Sicher bin ich mir nicht, ob die dann nur eine Lösung haben, aber sie sind immer zumindest lösbar.). Für mein Handy mit Palm-OS habe ich auch Sudoku-Möglichkeit. Man kann hier Sudokus eingeben, sie speichern und sogar wieder auslesen auf den PC. Was mir auf der DS vor allem fehlt, ist eine Möglichkeit, Sudokus, die man irgendwo findet, zumindest zu übernehmen, um sie dann ohne Radiergummi zu lösen.

    Leider hat sich auch die Karte nach kurzer Zeit verabschiedet. Noch mal gekauft habe ich mir das Spiel nicht.

    Insgesamt eher enttäuscht, es gibt einfach bessere Lösungen.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar