Nintendo DS Lite – Bildschirm Schutzfolie Plus

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Allgemein | Dienstag 28 September 2010 19:44

Nintendo DS Lite  Bildschirm Schutzfolie PlusHori DS Lite Bildschirm Schutzfolie + PLUS, VÃ-Datum: 09.02.07

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by Franceska Gilles "BranDeWine" — 28. September 2010 @ 19:44

    Optimaler Schutz
    Ganz kurz und schmerzlos:

    Ich finde die Folien prima und habe sie mir schon zum 2. Mal bestellt und werde auch weiterhin dabei bleiben. Es bedarf zwar etwas Übung die Folie auf das Touchscreen zu kleben, aber es ist jetzt auch nicht sonderlich schwer. Es ist eine Anleitung dabei, die recht leicht zu verstehen ist, ein kleines Tuch zum Säubern der Displays und eben die Folien für den Deckel (brauchte ich jetzt nicht), den Bereich um die Tasten und das Steuerkreuz und eben die Folien für Displays. Und was ich toll finde, sie halten wirklich lange! Kein Scherz, ich habe seit fast drei Jahren Nintendogs und “bespaße” meinen Hund täglich! :)

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by M. Roßmann — 28. September 2010 @ 19:44

    Schutzfolie
    Sehr nett. Es gibt sie nicht nur passend für beide Bildschirme, sondern auch für den Deckel und links und rechts um die Tasten herum. Wozu, ist mir zwar ein Rätzel, aber die Oberfläche glänzt dadurch sehr schön. Wie lange die Bildschirmfolie hält, kann ich noch nicht sagen, und das Anbringen ist nicht leicht. Eine ruhige Hand ist nötig.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by N. Knepper — 28. September 2010 @ 19:44

    Nintendo DS lite Bildschirmschutzfolien, top!
    Das ist jetzt das zweite Mal, dass ich mir diese Folien kaufe, da die untere Folie etwas nachließ. Klar hätte ich mir nur für den unteren Bildschirm eine kaufen können, da ich aber vom ersten Mal sehr gute Erfahrungen mit den Folien gemacht hatte, habe ich mir sie auch dieses Mal gekauft. Und wurde nicht enttäuscht!

    Die Folien sind sehr gut und einfach aufzutragen (am Anfang hatte ich andere und nur Probleme, weil ich die Anleitung nicht verstand). Und wie gesagt, die Anleitung simpel und verständlich, man kann eigentlich nichts falsch machen.

    Beim nächsten Mal (in einem halben Jahr oder so) werde ich sie mir dann wieder kaufen, wenn die Folie nachlässt bzw. ich den Eindruck habe sie tut es.

    Ich kann diese Folien nur empfehlen!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by kei-wong "der kung" — 28. September 2010 @ 19:44

    Klasseprodukt …aber nur für Bastler und Geduldige-Naturen :)
    Habe auch aufgrund des Preises und den teilweise schlechtem Feedback, gezögert beim Kauf. Um meinen DS jedoch vor Fingerabdrücken und sonstigen unschönen Nutzungserscheinungen zu schützen/vorzubeugen es doch gewagt.

    In der Packung liegt bei:

    Ein Tuch zum Abputzen der Bildschirme,

    3 Folien (einmaliger Gebrauch!) für den Tastenbereich links/rechts und für das Gehäuseäußere des TopScreens.

    2 Folien für die Bildschirme, die wiederverwendbar sind. Ist aber nicht so empfehlenswert, da beim Abziehen der Folien die Schutzschicht schon entfernt ist. Somit könnten weitere Fussel/Haare etc an der Klebeseite hängen bleiben.

    Nun eines vorweg: Um diese Folien anzubringen braucht man wirklick Geduld und ein ruhiges Händchen!

    Ansonsten kann es ganz schnell passieren das man diese verhunzt (z.b Fingerabdrücke auf der Klebeseite, “Fussl-Mitbringsel”, falsch geklebt und Wiederabziehen) Wenn man das ganze wirklich genau und richtig machen will, dem sei die Gebrauchsanleitung Nahe gelegt um die Funktionsweise und Anbringung zu verstehen.

    Den Tipp mit dem Badezimmer ist wirklich klasse, zusätzlich empfehle ich noch Hygiene-Handschuhe wenn man solche im Haushalt hat.

    Nein ich bin kein Freak, wollt das ganze einfach gut hinbekommen :)

    Schließlich kosten ja die Folien auch ein Paar Euronen.

    Zum “Warm” werden fängt man am besten mit den “leichten” Folien an:

    links das Steuerkreuz, rechts die 4 Knöpfchen und zum Schluß das Gehäuseäußere mit den 0|0 (oder soll das ne 8 darstellen?).

    Bildschirme mit dem gelieferten Tuch abputzen und los gehts mit den schwierigerem Teil.

    Die größere Folien der 2 kommt auf den Topscreen, bis auf diesen fusselfrei zu bekommen klebt sich es bequem, da die Folie recht gut in die TopScreen-Einlassung passt. Leider ist es bei der Touchscreen Folie nicht so. Hier muss man mit paar Milimeter Freiraum leben, wo sich Fussl/Krümmelzeug ansammeln kann :( .

    Habe die Folie an der unteren Kante des Touchscreen angelegt, und mit den Daumen rübergestrichen. Da entweder links oder rechts der “Freiraum” ist, die Luftblasen dahin “herausschieben”.

    Die Folien sind kaum bemerkbar und stören in Keinsterweise den Spielefluß.

    Laut Anleitung sollte man diese Folien, wenn sie schon angebracht sind mit Tesa ankleben und wegziehen. Leider ist die Klebe- und Abziehkraft nicht ausreichend um die Teile wirklich abzubekommen. Habe hierfür eine Nadel hergenommen und leicht den Folienansatz an der Ecke angehoben, funktioniert wunderbar wenn man mit Vorsicht rangeht.

    Fazit: Wer seinen DS vor Schmutz sauber und geschützt haben will, der kommt um die Hori Folien nicht drumherum.

    Sicher kosten sie was aber wie schon von den Rezensionskollegen erwähnt…Qualität hat seinen Preis. 4 statt 5 Sterne aufgrund der “spannenden” Anbringung.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by M. Rieger — 28. September 2010 @ 19:44

    Anbringung mit Hindernissen!
    Ich kann gleich sagen, von der Qualität her ist dieses Produkt das beste welches mir bisher untergekommen ist und kann bedenkenlos gekauft werden.

    Jedoch sollte man bei der Anbringung sehr aufmerksam sein, denn es gibt 3 Schichten, jeweils 1 Schicht von oben und unten und die mittlere Schicht ist die Folie ansich.

    Nun kommt das verwirrende, wenn man die Folie vor sich hat grinst ein ersteinmal ein extrem gelb, leuchtender Sticker an, auf dem verführerisch steht, peel me, STOP!

    Diese Folie wird zuletzt entfernt und nicht zuerst, wie vermutlich viele annehmen.

    Zuerst entfernt man die Schutzschicht mit dem Halbkreis an der seite, somit ist die Klebefläche der Folie freigegeben und kann auf den Bildschirm aufgebracht werden, danach entfernt man die obere Schicht mit der eckigen Lasche und FERTIG!

    Ich habe natürlich den Kardinalfehler gemacht, zuerst die Folie mit dem schönen Sticker abzuziehen und dann eben diese Flache auf den Bildschirm anzubringen.

    Die Folie haftete nur ein bisschen aber natürlich stark genug um mich glauben zu lassen ich würde alles richtig machen und mich die Folie abziehen zu lassen welche die Klebefläche freigibt und natürlich schön mit den Fingern festgedrückt, zack voll in die Sch… gegriffen und 8€ dort hineingeschoben, wo die Sonne niemals hinscheinen wird.

    Ich hoffe, ich habe ein paar Leute mit dieser Rezesion vor selbigen Schicksal bewart. :p

    Ach, die anderen Schutzfolien die dabei sind finde ich persönlich ziemlich Sinnfrei, da ich meinen DS sowieso immer in einer Tasche aufbewahre und mit mir rumtrage.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar