Nintendo DS – AC Adapter Original

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Allgemein | Dienstag 26 Oktober 2010 10:48

Nintendo DS  AC Adapter OriginalNintendo Netzteil DS GBA SP, Mult. USK: entfällt Adapter/ . EAN 45496452025 Adapter

pixelstats trackingpixel


4 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by Kyia — 26. Oktober 2010 @ 10:48

    Alles perfekt
    Ich kann mich nicht beklagen. Das Ladekabel kam pünktlich und sicher verpackt bei mir an. Außerdem lädt es mein Nintendo und ich kann keine Fehler entdecken. Alles top! Danke.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by johann "herculesVW" — 26. Oktober 2010 @ 10:48

    Ac Adapter Nindendo Ds
    Wie das Produkt schon aussagt Original ist eben Original.Keine Angst wie bei Billiganbietern beim Ladevorgang alles ist genau abgestimmt.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by V. Z. M. Louise "black_-_knight" — 26. Oktober 2010 @ 10:48

    ENDLICH MAL WAS FÜR UNS CHAOTEN
    Ich hab mir das ladegerät gekauft weil ich etwas chaotisch bin und ich bin froh darüber das es original von nintendo ist denn ich möchte das meinem ds nicht passiert ist ja schließlich teuer auf jeden fall ist es die gleiche qualität als beim mitgelieferten netzteil. außerdem ist der preis recht anehmbar! kann ich nur empfehlen

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by "gamer-and-zocker" — 26. Oktober 2010 @ 10:48

    Ersatz ist immer gut
    Natürlich, wer einen Nintendo DS hat muss auch dieses original Nintendo-Ladegerät haben, aber Ersatz ist immer gut den es kann sein das man so ein Ladegerät schnell verliert oder das es einen Wackelkontakt bekommt dann muss so ein Gerät schon mal her.
    Man braucht ungefähr vier Stunden um mit diesem Adapter des Nintendo DS aufzuladen.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar