New Super Mario Bros.

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Allgemein | Sonntag 13 Dezember 2009 17:14

New Super Mario Bros.It’s been more than 20 years since Super Mario Bros. first arrived, and now Mario and Luigi are back in an all-new platformer for Nintendo DS.

pixelstats trackingpixel


2 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by A. Klose "annettkls" — 13. Dezember 2009 @ 17:14

    Mario!
    Ich denke, jeder der sich für dieses Spiel interessiert, hat schon einmal Maria gespielt!

    Spielart ist also(wie schon gesagt) die gleiche.

    Die Grafik gefällt mir sehr gut, auch die kleinen Gegner bewegen sich zur Musik =)

    Die Level sind zunächst sehr einfach, werden dann aber (meiner Meinung nach) schwierig. Habe es schon eine ganze Weile und noch nicht durch..

    Toll sind Riesenpilze mit denen man riesig wird (s.Bild oben); d.h. einfach alles “umrennen”.

    Auch speichern kann man, allerdings nur nach dem jeweiligen Schlössern des Levels bzw. wenn man mit 5 Münzen einen Weg freischaltet (bis zu 3 in einem Level zu finden).

    Ich persl. konnte in Manchen Leveln nicht alle 3 finden!

    Ein top Spiel, wie immer, verbessert =)

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by Ein Kunde — 13. Dezember 2009 @ 17:14

    Macht einfach Spaß!
    Zu der Spielart muss wohl nichts gesagt werden. Diese Version habe ich in den USA gekauft und machte den Rückflug zum reinsen Vergnügen.

    Es gibt eine Menge zu entdecken, Geheimgänge usw.

    Was mich nur ein klein wenig stört, ist, dass man relativ schnell durch die Level kommt, wenn man es drauf anlegt. Auf der anderen Seite, wenn man alle großen Münzen einsammeln will, dann ist es um einiges schwieriger und spaßiger.

    Kann ich jedem empfehlen, der Jump `n’ Run mag. Toll!

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar