Mein Nichtraucher Coach von Allen Carr

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Allgemein | Mittwoch 3 Februar 2010 13:36

Mein Nichtraucher Coach von Allen CarrMEIN NICHTRAUCHER COACH VÖ 13.11.2008/ System Ninten Simulation

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by Andrea Straus — 3. Februar 2010 @ 13:36

    Rauche zwar noch mag das Spiel aber trotzdem
    Um es gleich vorweg zu sagen: Ich kenne das Buch von dem hier immer geredet wird nicht und hatte daher auch keinen Vergleich.

    Mein Mann hat mir das Spiel eher als Gag geschenkt und ich hab das auch eher zum Spaß angefangen. Die Erzählerin redet einem dann aber schon ganz ordentlich ins Gewissen. Kann man aber auch mit Humor sehen und sich einfach mal eine andere Meinung zum Thema rauchen anhören.

    Zwischen den Gardinenpredigten kann man ja immer wieder gegen das Nikotinmonster in MInispielen antreten. Das Nikotinmonster ist eigentlich total süß und irgendwie eher zum knuddeln als ein Bösewicht. Ich habe manchmal ganz schön lachen müssen über das Nikotinmonster z.B. wenn man eine eklige Suppe kochen soll mit Zutaten wie Arsenkaugummi und Teersirup und kalter Asche und sich das Nikotinmonster aufregt, wenn man die Zutaten falsch zusammen rührt.

    Den Bezug von den Minispielen zur echten Sucht fand ich manchmal ziemlich konstruiert aber wie gesagt wenn man das Ganze nicht so ernst nimmt (oder gar wirklich denkt man kann jetzt wegen einem DS-Spiel mit dem Rauchen aufhören), dann macht das richtig Spaß.

    Manche Sachen habe ich mir wahrscheinlich unterbewusst bdoch zu Herzen genommen,ich rauche zur Zeit nur noch die Hälfte der menge als vorher und bewusster. Eigentlich kein schlechtes Ergebnis,oder? Kann man einem befreundeten Raucher ruhig mal in den DS stecken, passables Produkt.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by N. Manderscheid "Endlich nichtraucher!" — 3. Februar 2010 @ 13:36

    Aufgehört!!!!!!!!!!
    Nach 21 Jahren eine Schachtel täglich, mit Hilfe dieses Spiels + des Buches in einer Woche aufgehört!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by V. Illner "max-i-mal" — 3. Februar 2010 @ 13:36

    wem’s hilft
    Ich weiß gar nicht, wie ich dieses “Spiel” bewerten soll. Ich bin mit der großen Hoffnung daran gegangen, es endlich zu schaffen mit den Rauchen aufzuhören. Leider hat es auch mit diesem Hilfsmittel nicht geklappt. Wer es mit dem Nichtraucher-Coach schafft, für den sind die 30 Euro sicher gut angelegt. Wer es nicht schafft, für den ist es rausgeschmissenes Geld, da es nicht wirklich Wiederspielwert besitzt. Die kleinen Mini-Spiele zur Verdeutlichung der Wirkung des Nikotins als Suchtmittel sind nix besonderes, nerven teilweise sogar. Meine Beurteilung wäre sicherlich besser ausgefallen, wenn ich mein Ziel mit diesem Spiel erreicht hätte.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Media-Mania.de — 3. Februar 2010 @ 13:36

    Lieber das Buch kaufen
    Allen Carrs großer Erfolg liegt darin, dass er über die sozialen Bedingungen des Suchtverhaltens aufklärt und, statt mit erhobenem Zeigefinger vor den Folgen des Rauchens zu warnen, auf die Vorteile eines rauchfreien Lebens verweist.

    Dies wird im Spiel auch ganz gut umgesetzt. Vor allem wird es deshalb gut umgesetzt, weil es fast wortwörtlich aus dem Buch übernommen worden ist.

    Was allerdings die Spiele sollen, ist schlichtweg ein Rätsel. Die Grafik erinnert an erste Versuche von Spieleprogrammierern und inhaltlich haben diese teilweise so wenig mit dem Thema Raucherentwöhnung zu tun, dass das ab und zu auftauchende Zigarettenmonster wie ein notdürftiger Witz wirkt. Diese Spiele, so die Werbung, seien einzigartig. Tatsächlich machen diese durch ihre Infantilität so nervös, dass eine Zigarette wie eine glorreiche Alternative erscheint. Das ist dann wirklich einzigartig.

    Es ist also zu empfehlen, sich die 30 Euro, die dieses Spiel kostet, zu sparen und stattdessen das Buch zu kaufen. Die gesparten 21 Euro kann man sich für sein Belohnungssystem aufheben.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by badsardine "badsardine" — 3. Februar 2010 @ 13:36

    “Für immer Nichtraucher” für die Nintendo Generation
    Das Spiel “Mein Nichtraucher Coach” hat bei mir für große Skepsis gesorgt. Ist es ein Spiel? Eine Anwendung? Eine Art e-Book? Alle die das Buch “Für immer Nichtraucher” von Allen Carr kennen können auf dieses Produkt getrost verzichten. Die Inhalte sind identisch und die Tatsache dass es nun auf dem DS gibt werden Leser des Buches auch nicht mehr beeinflussen. Allerdings birgt dieser Titel großes Potential für Jugendliche die sich ja bekanntlich eher nicht mit dem geschriebenen Wort auseinandersetzen. Wenn ich der Tochter meiner Nachbarin erzählen würde sie sollte doch mal das Buch von Allen Carr lesen um endlich mit dem Rauchen aufzuhören…die würde mich auslachen. Mit dem Nichtraucher Coach ist das anders. Hier werden auf mehr oder weniger spielerische Art die negativen Auswirkungen des Rauchens dargestellt. Sehr schön umgesetzt für Personen die eh einen Nintendo DS besitzen und evtl. nach guten Vorsätzen für das kommende Jahr suchen!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar