Diddy Kong Racing DS

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Allgemein | Dienstag 29 Dezember 2009 11:53

Diddy Kong Racing DSDiddy Kong Racing bietet dem Spieler rasante Rennspiel-Action sowie eine Riesenportion Abenteuer. Diddy Kong und viele weitere Charaktere fahren auf über 20 wunderschönen 3D-Kursen in einem Kart, einem Hovercraft oder fliegen in einem Flugzeug. Aber es reicht in Diddy Kong Racing nicht, den Fuß (bzw. die Pfote) auf das Gaspedal zu pressen. Man muss nämlich auch jeden Winkel der einzelnen Kurse erkunden, um Abkürzungen und versteckte Items aufzuspüren. Diese wiederum öffnen neue Kurse, Zeitfahren und Rennen gegen mächtige Bossgegner. Diddy Kong Racing bietet außerdem eine Vielzahl von Mehrspieler-Optionen….

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by Birgit "honey" — 29. Dezember 2009 @ 11:53

    Nitendo
    ein amsüsantes spiel für 4 – 99 jährige leider muss man wieder viel lesen – für alle die dies noch nicht können gibt es aber auch levels die man mit ein bischen verstand schafft.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by W. Florian — 29. Dezember 2009 @ 11:53

    Super Fun-Racer mit einem Hauch von Abenteuer
    Das erste Mal habe ich Diddy Kong Racing vor etwa 13 Jahren bei einem Freund gesehen. Von da an habe ich dieses Spiel geliebt. Am meisten gefiel mir damals die Möglichkeit, anders als bei Klassenprimus Mario Kart, verschiedene Fahrzeuge zu steuern. Leider durfte ich nie das Spiel haben. Als ich dann erfahren habe, dass es für den Nintendo Ds wieder aufgelegt werden soll, war es von anfang an klar, dass dieses Spiel in meine Sammlung gehören wird. Und bis heute habe ich den Kauf nicht bereut.

    Das Spiel ist sehr detailverliebt gestaltet. Das merkt man an der tollen Grafik mit wahnsinnig freundlichen und bunten farben, an der wirklich ohrwurmverdächtigen Musik und den total einfallsreichen Strecken. Stellt sich bei Mario Kart irgendwann das Gefühl ein, dass man dies oder jenes doch schon von einer Strecke kennt, hatte ich dieses Gefühl bei Diddy Kong Racing DS nie. Ich bewundere die Entwickler für diesen Einfallsreichtum. Was mir auch sehr gut gefällt, ist der Abenteuermodus. Warum der letzte Endgegner dabei so schwer gestaltet wurde, ist mir allerdings ein Rätsel. Alles andere, v.a. die Strecken, die mit dem Auto zu meistern sind, sind nämlich doch recht einfach. Die Strecken mit dem Flugzeug und dem Hovercraft sind dagegen etwas schwieriger, aber nicht unschaffbar. Sehr schön ist auch der Abenteuermodus, auch wenn er vor Spannung nicht gerade strotzt. Aber auch dieses ist schön gemacht. Toll finde ich die Unterteilung der STrecken in einzelne Welten. Das einzige, was mich an diesem Spiel stört, sind die sog. Touch-Challenges der Bosse. So kann man sich Münzen verdienen, mit denen man geheime Dinge freischalten und sein Gefährt aufmotzen kann, indem man mit dem Touchscreen wirklich blöde und schwierig zu steuernde Aufgaben meistert. DA man diese aber nicht machen muss ist dies verschmerzbar. Dass man am Anfang eines Rennens den Touchscreen benutzen muss um einen sog. Blitzstart hinzulegen stört mich nicht. Ich nehme den Fingernagel, dann kann ich auch schnell umgreifen und hab keinen Nachteil im Rennen. Etwas stört mich auch die Tatsache, dass man sein Fahrzeug immer nur in einer Kategorie, wie Beschleunigung oder Kurvenlage verbessern kann. Schade, dass man z.B. Kurvenlage und Beschleunigung nicht verbinden kann um sein Auto dadurch noch besser zu machen. Aber alles in allem ist das ein wirklich tolles Spiel, dass lange Spaß bringt. Daher bekommt dieses Spiel auch volle 5 Sterne von mir. Ich kann es nur jedem Empfehlen, auch wenn man kein Fan von Mario KArt und Co ist.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by Anonymous — 29. Dezember 2009 @ 11:53

    das spiel ist das beste überhaupt für den ds dslite und dsi
    ich habe mir das spiel vor einem jahr gekauft und Ees macht immernoch genauso viel spass wie am ersten tag. KAAAAUUUUUUUFT EEEEEEUUUUUUUCH DIIIIIEEEEEEESEEES SPIIIIIIIIIEEEEEEEEEEL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Gaby Brumm — 29. Dezember 2009 @ 11:53

    Naja
    Ich habe das Spiel ausführlich getestet und bin zu dem endschluss gekommen,dass es ein sehr lustiges spiel ist aber auch seine macken hat.

    die ersten rennen und aufgaben waren leicht aber dann brauchte ich mehr als 10 versuche bis ich endlich mal ein rennen geschafft hatte. drotzdem finde ich das dieses spiel von mir 4 von 5 sterne bekommt da die hintergrundmusik,der spaßfaktor und die gute grafik mich überzeugt haben.

    pro:

    -gute grafik

    -coole musik

    -hohe spaßfaktor

    contra:

    -zu schwierig

    -unnötige superstarts

    -nervige vorschau

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by teddy — 29. Dezember 2009 @ 11:53

    Durchschnitt, kein Echter Nachfolger von Mario Kart
    Was soll man dazu sagen ?

    Irgendwie.. durchschnitt! Es ist nicht überragend Gut aber auch nicht wirklich Schlecht.

    Der Abenteuermodus ist ne Nette Spielerei, wobei das schwierigkeitslevel der Strecken extrem unterschiedlich ist. Dagegen aber das Ballon”flücken” wieder zu einfach ist.

    Ich hab insgesamt 25 Ballons gesammelt und dann hab ich irgendwie die Lust verlohren weiter zu Spielen

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar