Yu-Gi-Oh! – 5D’s World Championship 2010: Reverse of Arcadia

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Abenteuerspiele | Mittwoch 5 Mai 2010 19:11

YuGiOh  5Ds World Championship 2010 Reverse of ArcadiaGenre: Strategie :: USK: ohne Altersbeschränkung :: für Nintendo DS und DSi

pixelstats trackingpixel


4 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by WALL-E "FILM-FREAK" — 5. Mai 2010 @ 19:11

    Schlechter kann man wirklich nicht machen.
    Die Programmierer solte man feuern.

    Story vielleicht ist auch gut (so lange war ich noch nicht), aber Perfomance so was von schlecht – das ist ein Geduldsspiel nichts weiter. Man wartet ganze Zeit bis er dran ist. Seit wann “denkt” (und sehr lange)computer???

    Grafik – man muß raten welche Karten man hat, oder die jede einzelne anvisieren und an oberen Bildschirm anschauen. Dafür hat man unnötige Effekte eigeführt; und diese ganze Bestetigungstour (nach jedem Karteneffekt oder offene Karte muß man “A” drücken) – es nervt ohne Ende. Meine Meinung nach – wenn man die Katen nicht kennt – man kann auch nicht spielen. In Yu-Gi-Oh 2007 und 2008 war beinah perfekte Grafik und in 2010 – Schrott!

    Ich hat gedacht nach 5′DS wird man die Fehler korrigieren – falsch gedacht man hat noch schlimmer gemacht.

    Amazon wie immer “1A” schnell und zuverlässig.Yu-Gi-Oh! – 5D’s World Championship 2010: Reverse of Arcadia

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by Anonymous — 5. Mai 2010 @ 19:11

    Bestes Yugioh-Spiel
    Ich habe das Spiel gestern gekauft und werde nun hier schreiben, ob es sich lohnt, es zu kaufen:

    pro:

    - guter Soundtrack (wird aber nach mehreren Stunden öde)

    - sehr guter Storymodus, nur etwas kurz

    - ganze 7 Booster Packs von Anfang an verfügbar

    - neue Frisuren + Kleidungen

    - mehrere D-Runner und D-Runner-Fahrten Möglichkeiten

    contra:

    - die Kartenansicht ist nicht so gut wie bei WC09 (Luftansicht)

    - nach und nach wird es ziemlich langweilig

    Es ist ein gutes Spiel, man sollte es sich kaufen, kann aber auch darauf verzichten. Aber für wahre Fans ein Muss!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by AkiIzayoi "BlackRose" — 5. Mai 2010 @ 19:11

    Wieder mal ein fantastisches ÝGO Spiel!
    Ich habe mir das Spiel sofort am Erscheinungstermin hier bei Amazon bestellt und muss wirklich sagen, dass es mich nicht enttäuscht hat!

    Für mich, als großen YuGiOh! Fan, hält dieses Spiel wirklich was es verspricht. Die Grafik ist zwar wieder nicht sooo überragend(^^), aber das ist man von den YGO Spielen auf dem DS ja leider schon gewöhnt. Den Spielspaß beeinträchtigt das aber nicht wirklich.

    Der Storymodus ist auf jeden Fall um längen besser als der des Vorgängers, leider immer noch etwas kurz und dafür, dass man selbst nicht einaml einen Signer spielt, muss man ganz schön viele Duelle alleine bestreiten, auch gegen die “Oberbösewichte”!^^

    Sehr gefreut habe ich mich auch, als ich während den ersten Dialogen feststellte, dass man mich als weiblichen Spieler nun auch mit den richtigen Personalpronomen anstpricht! (Für alle, die den Vorgänger nicht kennen, oder einen Jungen gespielt haben: in Stardust Accelerator würde man auch als Mädchen ständig mit “er” und “ihn” angesprochen… was ich persönlich als ziemlich störend empfand…)

    Die Duelle im WC und StoryModus machen auch wieder sehr viel Spaß und die Fülle an Karten lässt jedes Duellantenherz höher schlagen und ermöglicht auch eine Vielzahl von neuen Decks.

    Also ich kann dieses Spiel nur empfehlen, auf jeden Fall ein must-have für jeden YGO Fan!^^

    Ich bin sehr froh, dass ich es mir gekauft habe ;)

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Pseudo Nym "Tet" — 5. Mai 2010 @ 19:11

    Und jetzt ist es kaputt….
    Yu-Gi-Oh.

    Seit dem Release der letzten World Championship Edition 2009 (Stardust accelerator) ist wieder einmal ein Jahr ins Land gegangen – und auf dem selben weg hat wol auch der Spielspaß das Land verlassen.

    Klar, das Spiel ist gefüllt mit 3500 Karten, aber das Problem hierbei ist nicht die Vielfalt sondern das Gameplay.

    Ich rede nicht vom Storymode der einen wieder einmal durch öde Orte schickt um mit seltsamen Leuten Duelle zu haben – nein ich rede vom Gameplay, der Duellen an sich.

    Stardust Accelerator hatte, wie schon die YGO DS Spiele zuvor ebenfalls Monster Animationen in 3d (bzw. 2d sprites) und es war gut so.

    Nicht so Reverse of Arcadia!

    In einem kolossalen Rückschritt den ich kaum fassen kann hat es das Spiel nicht nur fertig gebracht eines der spaßigen Elemente total zu entfernen sondern im gleichen Zuge auch noch die Performance des jetzt sogar grafisch schlechter gemachten Duellscreens in den Keller zu befördern. Man sollte meinen die Performance ist gestiegen seit dem der obere Bildschirm nur noch die Lebenpunkte und Kartentexte anzeigt aber weit gefehlt, es ruckelt wie ich es schon lange nicht mehr in einem DS Spiel erlebt habe.

    Die Züge der AI Gegner brauchen unverhältnismäßig viel Zeit, die Animationen des jetzt in schlechtem 3d dargestellten Duelbrettes (Karten blinken, alles wird in der 3d Engine gerendert die vorher in früheren Games schöne Monsterchen darsgestellt hat) ruckeln!

    Ja, tatsächlich. Es gibt nur spärliche Animationen aber es ruckelt ungemein. Man könnte fast meinen das Spiel wüsste das etwas im argen liegt und gibt sich deshalb keine Mühe! Aber Spiele haben ja keinen Sinn für soetwas, nicht war? Besser so, denn sonst könnte man meinen die generelle Trägheit des jetzt in 3d gerenderten Duellbrettes wäre böswillige Absicht.

    Das Spiel verschluckt gerne mal erteilte Kommandos – zusammen mit der absurd langen “Denkpause” die die AI bei JEDEM Zug (selbst wenn sie keine Karten mehr in der Hand oder auf dem Feld hat…) einlegt ruiniert sich Reverse of Arcadia somit selbst.

    Es macht einfach keinen Spaß.

    Ich kann nur jedem raten sich weiter an Stardust Accelerator zu halten – oder sich mal für die YGO Spiele anderer Plattformen zu interessieren.

    In jedem Fall gibt es dort mehr Spaß fürs Geld.

    Richterspruch:

    Reverse of Arcadia ist Geldverschwendung

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar