The Legend of Zelda: Phantom Hourglass

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Abenteuerspiele | Sonntag 13 Dezember 2009 17:14

The Legend of Zelda Phantom Hourglass The Legend of Zelda: Phantom Hourglass macht den Stylus zum Schwert
Die epische Geschichte von The Legend of Zelda: The Wind Waker geht weiter. Link befindet sich einsam und allein in unbekannten Gewässern und muss ein weiteres Abenteuer bestehen. The Legend of Zelda: Phantom Hourglass bietet eine intuitive Touchsteuerung, innovative Rätsel sowie neue Herausforderungen für die Fans der Videospiele-Reihe. Spieler, die The Legend of Zelda noch nicht kennen bekommen eine Einführung in die Geschichte. Doch die Zeit verrinnt und nur das Phantom Hourglass kann Link die entscheidenden Minuten verschaffen, die er zum Überleben benötigt.

Auf hoher See finden unsere Helden ein mysteriöses Geisterschiff

Dass die Saga um den tapferen Helden Link mit The Legend of Zelda: Phantom Hourglass auf dem Nintendo DS in eine neue Runde geht… (mehr)

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by Anonymous — 13. Dezember 2009 @ 17:14

    The legend of Zelda: Phantom Hourglas
    Die Geschichte des Jungen Link ist sehr spannend und ich finde, dass dieses Spiel ein richtiges Meisterwerk an Grafik, Spannung und Nervenkitzel ist. Nicht zuletzt durch die vielen Inseln und Gegner. In dem Tempel des Meereskönigs, in den Mann immerwieder kommt, um am Ende gegen ein riesiges Monster kämpft, findet man vorallem viel Spannung. Man findet viele Gegenstäne, wie z.B. den Boomerang oder Pfeil und Bogen. Diese muss man immer wieder verwenden. Ich freue mich auf die Fortsetsung des Spiels und hoffe, das ihnen dieses Spiel genauso gut gefällt, wie mir.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by Klaus Karl "Klaus Karl" — 13. Dezember 2009 @ 17:14

    Mist
    langweilig, langweilig, langweilig ich gebe die zwei Sterne nur aus der supergestaltung der Spielfiguren und des Zusammenbaus. In diesem Spiel gibt es immer die gleichen fallen und irgendwie sieht alles gleich aus. Kein Knobeln einfach spielen hier das Prinzip.Als ich anfing zu spielen war ich begeistert weil mir dia anderen Aussagen sehr überzeugend wirkten. Anscheinend nur Reihenspieler die nichts anderes gewohnt sind. Eigentlich zu teuer.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by Anonymous — 13. Dezember 2009 @ 17:14

    Grösster Schwachsinn aller Zeiten
    Hände weg von diesem Spiel!

    Auch wenn sehr viel gute Rezensionen zu diesem Spiel hier eingestellt wurden, führe ich nun auch mal negative Punkte des Spiels auf:

    Punkt eins: Der Name. Der Name ist vollkommen schwachsinnig,da sich das Spiel um eine verschwundene Piraten-prinzessin oder so was in der Art handelt, und nicht von einer Sanduhr, die Bewirkt, dass man im “Tempel des Meereskönigs” keine Leben abgezogen bekommt, solange noch Sand in ihr ist.

    Punkt zwei: Die Grafik. die Grafik ist nun wirklich nicht die beste, man kann sie weder drehen, noch heranzoomen.

    Abgesehen davon, dass man die Grafik nicht drehen kann, ist sie mittelmäßig.

    Punkt drei: Die Story. Was die Story angeht kann ich nur eins sagen: (!)”könnte man noch eine mieser Story erfinden?

    Der Spieler muss in der Rolle von Link die Prinzessin natürlich befreien. Was ja auch normal ist für Zelda. Aber der Versuch die Story zu verlängern8mehr dazu gleich ist Fehlgeschlagen(!!!), da Aufgaben gestellt werden, die überhaupt nichts aber auch gar nichts mit dem restlichen verlauf des Spiels zu tuen haben.

    Punkt vier: Die Länge des Spiels. Die Länge des Spiels sind mickrige 10 Stunden.Wie schon oben erwähnt sind bestimmt 2,5 Stunden nur Verlängerung der Story dienen.Am Ende kann man dann nur noch über die Inseln rennen und nach Schätzen suchen, was widerum nach einer halben Stunde große Langeweile verursacht.

    Jetzt kommt mein Fatzit: dieses Spiel ist villeicht was für die Altersgruppe 5-9, aber für einen zwölfeinhalb-jährigen(oder älter) nur ein schlechter Witz.

    Bitte lasst die Finger weg(!!!!!!!!!!)denn für ca. 35-40€ ist dieses Spiel für die 10 Stunden sogenannten”Spielspass” wirklich zu teuer!!!!!!!

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Jörg Hartung — 13. Dezember 2009 @ 17:14

    Super Geschenkidee
    Es gibt viel zu erkunden. Viele Rätsel sind zu knacken und allerhand Abenteuer zu bewältigen. Es ist sehr spannend und fesselnd.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by Rieke — 13. Dezember 2009 @ 17:14

    Only the Best!
    Das ist das besste Spiel aller Zeiten!!! Wer Rollenspiele mag wird dieses Spiel lieben. Kenne kein besseres. Absolute empfehlung!!!

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar