Spectrobes – Jenseits der Portale

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Abenteuerspiele | Donnerstag 28 Oktober 2010 10:45

Spectrobes  Jenseits der PortaleSpectrobes Jenseits der Portale ist die Fortsetzung des beliebten Sci-Fi-Action- und Rollenspiels Spectrobes für Nintendo DS. Spectrobes Jenseits der Portale führt die Geschichte von Rallen und Jeena, einem Team der Planetenpatrouille, weiter. Gemeinsam entdecken sie geheimnisvolle Fossilien, die sogenannten Spectrobes, graben sie aus, erwecken und trainieren sie, um sie schließlich im Kampf gegen Feinde einzusetzen. Die Geschichte dreht sich um den Ursprung geheimnisvoller Portale, die in entfernte Dimensionen führen, und um einen neuen Feind, der die Spectrobes zerstören will. Features: * Neue, überarbeitete 3-D-Perspektive * Neben der Rolle von Rallen können die Spieler erstmals auch in die Haut von Jeena schlüpfen und spezielle Missionen übernehmen… (mehr)

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by Anonymous — 28. Oktober 2010 @ 10:45

    super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    fast besser als der erste teil, aber leider kämpft rallen nicht mehr so richtig mit.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by Steph. 1 — 28. Oktober 2010 @ 10:45

    es geht so
    mein Sohn ist mit dem Spiel so einiger Maßen zufrieden,aber es reißt ihn auch nicht vom Hocker

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by Jörg Hartung — 28. Oktober 2010 @ 10:45

    Echt kurzweilig!
    Uns gefällt das Spiel sehr gut. Es spielen die großen und kleinen. Man hat viel zu erkunden und viele Aufgaben zu lösen. Eine sehr gute Geschenkidee!!!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Y. Große "Gamefreak" — 28. Oktober 2010 @ 10:45

    War mir erstmal neu
    Zuvor hatte ich nur das Spektrobe-Spiel davor, daher war es mir relativ neu, dass das Suchspektrobe, welches Kuben, Mineralien und Fosillien ortet, nur dann rauskommt wenn die Krawls in dieser Gegend besiegt wurden. Und die Monster waren auch neu, ich musste mich daran gewöhnen. Allem in allem ein recht gelungendes Spiel mit neuen Krawls und Spektrobes, die man gesehen haben muss.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by Anonymous — 28. Oktober 2010 @ 10:45

    Suuuper!
    Das Spiel macht mir sehr viel Spaß, ich bin immer auf der Suche nach neuen Plätzen, wo ich mir meine Spectrobes ausgraben kann. Aber man braucht auch Kristalle, um sie damit zu füttern, damit sie stärker werden. Das Ausbuddeln ist schon ein Spiel an sich, man muss das richtige Werkzeug heraussuchen und die Monster oder Kristalle ausgraben, ohne sie dabei zu beschädigen.

    Die Spectrobes werden im Raumschiff erweckt und je nachdem, mit welchen Kristallen sie gefüttert werden, entwickeln sie sich anders. Also niemals sofort alles verfüttern, was da ist.

    Aber das Beste sind die Kämpfe. Rallen ist der Held, der mit den Spectrobes zusammen gegen andere Monster kämpft. Die Auswahl der Spectrobes ist riesig und sie haben alle andere Fähigkeiten, so dass man sich schon genau überlegen muss, welche beiden man mit in den Kampf schickt. Die Kämpfe sind nicht immer ganz einfach, aber weil man die Figuren direkt steuert und man nicht wie bei Pokemon nur die Aktionen auswählen muss, gehen sie meist sehr schnell und sind schön actionreich.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar