Sophies Freunde – Einmal Lehrer sein

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Abenteuerspiele | Sonntag 30 Mai 2010 10:39

Sophies Freunde  Einmal Lehrer seinAls ein neuer Lehrer übernimmt der Spieler in Sophies Freunde Einmal Lehrer sein eine Schulklasse einer brandneuen, hochmodernen Schule. Ziel ist es, die Schüler bestmöglich zu unterrichten und den gesamten Schulablauf zu managen. Zu Beginn umfasst die Schulklasse nur wenige Schüler zeichnet sich der Spieler durch erstklassige Lehrerqualitäten aus, werden weitere Kinder in die Klasse aufgenommen. Zudem entwickelt sich die Schule zu einer immer besseren Lehranstalt. Einmal Lehrer sein welches Kind hat davon nicht geträumt Features: Ein spannendes Abenteuer erleben und zahlreiche Charaktere treffen: Schüler, deren Eltern, den Schuldirektor Aufregende Minispiele erweitern das Wissen der Schüler: Unterrichts-Fächer Deutsch… (mehr)

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by Andrea A. "goldlena" — 30. Mai 2010 @ 10:39

    OK – aber einfach
    Das Spiel hat man sehr schnell durchgespielt – könnte vielleicht etwas anspruchsvoller sein – damit man sich länger damit beschäftigen kann!!! Einfache seichte Unterhaltung!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by Anonymous — 30. Mai 2010 @ 10:39

    Einmal Lehrerin sein
    Das Spiel fand ich von Anfang an toll. Man muss die Schüler so hinsetzen, dass sie sich wohl fühlen. Wenn das nicht der Fall ist, geht das auf deine Kosten. Wenn du eine Weile gespielt hast kommt die Klassenkonferenz. In dieser Disziplin musst du gut abschneiden. Nach etwa 9 Wochen wird in deiner Schule eingebrochen, die Klassenkonferenz- Dame versucht dich als Schuldige zu verurteilen aber dann stellt sich heraus das dein Lehrerkollege der Schuldige ist. Wie es weiter geht kanst du selbst ehrfahren: kauf dir einfach das Spiel. Wie gesagt, ich fand es von Anfang an toll. Wer es sich nicht kauft, ist selbst Schuld. Es macht jedenfalls grossen Spass!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by Anonymous — 30. Mai 2010 @ 10:39

    Es macht Spaß, man hat es aber schnell durchgespielt!
    Ich habe dieses Spiel zu meinem 11. Geburtstag vor 2 Tagen bekommen, und ich habe es jetzt schon durchgespielt.Am Anfang hat man 4 Schüler, und jede Woche bekommt man einen neuen Schüler, bis man am Ende 12 Schüler hat.Jede Woche hat man auch eine

    spiziele Aufgabe, z.B. Deutschwoche. Alle Kinder müssen da mindestens einen

    Stern bekommen. Es gibt auch Elternanliegen .Z.B.Tim:Kunst oder Jule:Sachkunde. Manchmal gibt es auch vermisste Gegenstände, wie LasseŽs vermisste Mütze. Aber wenn man am Abend aufräumt, dann findet man den Gegenstand.Und am Freitag Abend gibt es immer eine Klassenkonferenz.Mehr will ich nicht veraten. Im großem und ganzen macht es ja Spaß.Aber wenn man wie ich

    5. Klasse ist, geht es schnell durchzuspielen. Aber ich würde es trotzdem weiter empfehlen! Ich hoffe, meine Rezension ist hilfreich bei der Entscheidung ob man das Spiel kauft oder nicht.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Jessi — 30. Mai 2010 @ 10:39

    Zu Einfach schnell durchgespielt
    Das Spiel ist zu einfach gemacht, sodass man es schnell durch gespielt hat. Zu dem Preis zu teuer!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by Anonymous — 30. Mai 2010 @ 10:39

    Lustiges Spiel
    Ich fande das Spiel lustig und es hat Spaß gemacht.Ich bin 12 Jahre und deshalb war es für mich ziehmlich einfach und ich hatte es in ein paar Tagen durch.

    Ich empfele das Produkt Kindern von 7/8 bis 12.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar