Need for Speed: Undercover

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Abenteuerspiele | Montag 17 Mai 2010 14:43

Need for Speed UndercoverNiemals hättest Du gedacht, dass es so weit kommen würde – eine gnadenlose Verfolgungsjagd bei der Du der Gejagte bist – und der Jäger. Nun musst Du Dich hinter das Lenkrad klemmen und alles riskieren, um ein skrupelloses, internationales Verbrechersyndikat zu infiltrieren und zu Fall zu bringen. Der Mann, den Du suchst, ist ein Irrer hinter dem Steuer und er fährt als ob sein Überleben von seiner Flucht abhängt – was vielleicht sogar stimmt. Er ist derjenige mit all den Antworten, die Du brauchst – Du wirst ihn Dir holen. Natürlich macht die Armee von Polizeifahrzeugen in Deinem Rückspiegel die Lage nicht einfacher. Du brauchst all Deine Erfahrung und all Dein Können, um dem Gesetz zu entkommen… (mehr)

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by Stefan Christiansen "Zocker :)" — 17. Mai 2010 @ 14:43

    NFS Undercover
    Das Spiel hat mir nicht so gut gefallen, da die Grafik nicht so toll ist und man nicht wirklich die Straße erkennt, außer man guckt auf die Karte (der Touchscreen).

    Aber bei dem Spiel fährt man mal als Polizist, aber meistens eigentlich nur Rennen (Rundkurs,Sprint und Knockout, der hieß vorher KO Rennen). Es gibt auch nicht so viele Autos und apropos Autos, die sind bei dem Spiel sehr “eckig/kantig”!

    Die Farbe der “Karosserie-Grafik” (früher Vinyl) hängt von der Lackierung der Autos

    Was mir aber gut gefallen hat, ist das man seinen eigenes Decal (eine Grafik die man z.B. auf die Tür macht) erfinden, aber mehr auch nicht!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by Anonymous — 17. Mai 2010 @ 14:43

    gut
    Ich find es doof das es nur dre Sportwagen gibt.

    Gut ist dass es 74 verchiedene Ewens gibt

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by Anonymous — 17. Mai 2010 @ 14:43

    Nicht kaufen
    Das Spiel ist großer Mist. Die Grafik ist schlecht. Der VW Golf sieht aus wie ein Seat. Außerdem braucht es lange Ladezeiten. Die Rennen sind immer der gleiche Mist. Absolut nicht empfehlenswert.

    Alternativen: Asphalt Urban Gt 2

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Gonzo1994 — 17. Mai 2010 @ 14:43

    Nicht den Kaufpreis wert!
    Ich bin auf dieses Spiel gestoßen, als ich ein Rennspiel für meinen DS suchte. Da dieses Spiel an anderen Konsole/bzw. am PC ganz gut ist, kaufte ich es. Und dann wurde ich enttäuscht:

    Spiel

    =====

    Die Story ist eigentlich ganz gut, außer das der Freie Fahrt Modus fehlt.

    Steuerung

    =========

    Die Steuerung ist einfach und gut durchdacht. Nur fehlt, dass man die Gänge manuell schalten kann und das Driften kann man nicht so wirklich realisieren.

    Grafik

    ======

    Die Grafik ist richtig schlecht. Die Welt ist verpixelt und es sieht wirklich so aus, als ob das Spiel aus den Anfängen der Konsolen kommt.

    Sound

    =====

    Der Sound ist auch schlecht über die eingebauten Lautsprecher. Man hört beim driften ein sehr hohes quitschen.

    Fazit

    =====

    Die story ist gut, aber die technische Umsetzung ist nicht gut gelungen.

    Ich finde, es ist kaufenswert. Man kann sich da lieber Mario Kart DS holen, es macht mehr Fun und ist besser technisch umgesetzt.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by K. Karl — 17. Mai 2010 @ 14:43

    EA lernt dazu
    Man weiß ja, das Rennspiele auf dem DS nicht so ganz das Wahre sind. Aber dieses Spiel ist eine echte Ausnahme. Die Grafik hat sich im Gegensatz zu den Vorgängern (ausgenommen pro street) extrem Verbessert! Man erkennt zu ersten mal die Strecke und fährt nicht ständig gegen die Wand. Zudem sind die Straßen auch schön breit.

    Die Strecken liegen größtenteils in der Stadt oder am Strand.

    Die Rennen haben sich kaum verändert, es gibt Rundkurs, Sprint und KO Rennen, die jetzt Knockout Rennen heißen. Neu dazu gekommen ist, das man auch als Polizist durch die Stadt fährt und Verbrecher einfängt oder selbst vor der Polizei flüchtet, sowie Highway rennen oder viel Sachschaden in einer Stadt anzurichten. Das meiste geht dann auch auf Zeit :(

    Einen Freien-Fahrt modus gibt es wie gewöhnlih nicht.

    Auch die Steuerung ist so gut wie noch nie.

    Nur der Fahrzeugumfang lässt etwas zu wünschen übrig. Wie immer sind die besten Wagen der Carrera GT und Gallardo. Natürlich kann man sie wieder nach belieben mit Spoilern etc. tunen.

    Einen Online Modus gibt es auch.

    Fazit:

    Grafik 9/10

    Steuerung 10/10

    Spielumfang 7/10

    Story 4/10

    Sound 5/10

    Also, zwischen allen bisherigen Teilen würde ich mir auf jeden Fall diesen kaufen, da die Grafik und die Steuerung einfach am besten sind. Das Spiel macht echt süchtig und vor allem viel Spaß!

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar