Die Reitakademie – Das entscheidende Turnier

Erstellt von Nintendo DS - NDS | Abenteuerspiele | Sonntag 16 Mai 2010 22:34

Die Reitakademie  Das entscheidende TurnierPauline kehrt nach den langen Sommerferien zu ihrem zweiten Schuljahr an die Reitakademie Usedom zurück und freut sich über die renovierte Anlage. Es gibt neue Mitschüler an der Schule und auch im Dorf hat sich einiges getan. Bei ihren Ausritten und dem Training auf der neuen Strecke lernt Pauline die Biker-Jungs kennen, die mit ihrem Mountainbikes auf der angrenzenden Strecke ebenfalls trainieren, und freundet sich mit ihnen an. Alles scheint gut zu sein, doch eines Tages entdeckt sie plötzlich, dass die Reitakademie in großer Gefahr ist. Ein fieser Bankdirektor plant die Akademie in ein Golfresort umzubauen. Schockiert wendet Pauline sich an ihre Freunde und gemeinsam versuchen sie alles… (mehr)

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar by R. Junge "ginarayne" — 16. Mai 2010 @ 22:34

    Nur n bisschen viel Gesuche …
    Alles in allem ist dieses Spiel sehr gelungen. Die Grafik ist gut, die Aufgaben fordern heraus, überfordern aber nicht, und die Mischung aus Pflegesimulation und Abenteuerspiel ist genau richtig. Der einzige Punkt, der mich gestört hat, ist, dass man bei manchen Aufgaben nicht so richtig weiß, wo man hinmuss. Man kriegt zwar gesagt, was man machen und wen man suchen soll, aber nicht, wo die Person oder der Gegenstand ist. Und manchmal sagt einem jemand, man soll das und das tun, aber das geht noch gar nicht, weil man erst noch eine andere Aufgabe erfüllen muss. Mein Tipp: Immer ins Aufgabenbuch schauen! Da stehen auch die versteckten Aufgaben drin, ohne die’s nicht weitergeht.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar by Frog Frau "Froggy" — 16. Mai 2010 @ 22:34

    Sind wir zu dumm?
    Als Neubesitzer eines DSi wollten wir (Tochter und Mutter)natürlich auch ein Reiterspiel spielen. Wir spielten bisher am PC “Abenteuer auf dem Reiterhof 1 bis 5″ und “Pferd und Pony mein Gestüt” und “Lissy…?”. Vielleicht sind wir auch sehr verwöhnt oder PC Spiele haben einfach ein anderes Niveau? Jedenfalls haben wir das Spiel schon 3 oder 4 mal vor gehabt und rennen eigentlich nur im Kreis. Pferd putzen na ja, das muss man überall. Spannend war es bisher auch noch nicht. Es sollte etwas über einen Mr. Scott heraus gefunden werden, dazu haben wir in den Reiterhofcomputer geguckt und das wars dann wohl… Dann soll man lernen. Da sieht man die Figur nur sitzen und schreiben, lernt und liest aber selber nichts(das ist bei anderen PC Spielen ganz anders und irgendwie anspruchsvoller). Da wir nur 50,- haben können wir in der Stadt auch nichts kaufen. Die Reithalle ist noch gesperrt. Wir können nicht trainieren, kein Turnier in Sicht. Die Ausreitwege sind extremst langweilig und öde.

    Leider haben wir auch die geforderten Dinge nicht alle finden können. Die ersten waren so leicht, dass man darüber fiel. Da man sich aber kaum weit weg bewegen kann und auf den Auritten auch nichts zu finden ist, haben wir keine Idee, wo wir was suchen sollen.

    Draußen steht ein Mädel, die faselt etwas ohne Zusammenhang zu dem was passiert (oder auch nicht passiert) immer das selbe (schönes Wetter und so). Warum sie da steht ist einem nicht ganz klar.

    Wir wissen ehrlich gesagt nicht, was wir noch machen sollen. 3x Ausmisten am Tag sollte ja reichen, dass mal was passiert. Aber es passiert irgendwie nichts. Als leidenschaftliche “AadR” Spielerinnen fühlen wir uns komplett unterfordert.

    Vielleicht sind wir auch nur zu dumm und haben etwas übersehen?

    Am liebsten würde ich das Spiel (was ja nun soooo billig auch nicht war) zurück schicken und ein AadR-Spiel dafür bestellen, egal was es kostet.

    Vielleicht hat ja jemand einen entscheidenden Tipp für uns, so dass wir mit dem Spiel doch noch glücklich werden.

    Ansonsten bekommt das Spiel 0 Sterne, wenn es das gäbe.

    Nun spielen wir wieder bis zum Abwinken “Fishdom” oder “Humans”. Das ist anders aber witzig und spannend.

    Meine Tochter ist übrigens noch in der Grundschule (8 Jahre alt), also am Alter kann es nicht liegen, dass sie es eher langweilig findet.

    Also, wenn einer einen Tipp hat? Leider findet man keine cheats dazu im I-Net.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar by Jeannine Stelter — 16. Mai 2010 @ 22:34

    Super Spiel
    Das Spiel ist einfach klasse. Mann kann selber sein Pferd “gestallten” und hat jede Mange spaß. Es gibt die unterschiedlichsten Orte zu entdeken und manche Aufgaben sind auch nicht so leicht.

    Man sollte aber für dieses Spiel lesen können.

    Ansonsten ein super Spiel.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar by Anonymous — 16. Mai 2010 @ 22:34

    einfach nur COOOOOOL!!!
    Ein echt mega spiel es geht nur runnt ums Pferd.man kann sich dar frei bewegen(auser bei den Turnieren kann man sich nicht frei bewegen).Und man kann beim Strand,Wald und auf der Wiese.

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar by Anonymous — 16. Mai 2010 @ 22:34

    Tolles Game :)
    Super Spiel! Es gibt immer neue aufgaben,so wird es nie langweilig! Mann braucht 4-6 tage bis man es durchgespielt hat und die grafig ist super! Mann kann sich frei bewegen :)

    Schade ist dass es nur wenige Wege zum ausreite gibt und Sie nur sehr kurz sind:(

    Aber insgesammt ein super Spiel :D

    © 1998-2010 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar